Volksbegehren Artenvielfalt erfolgreich


Mit 18,4% das erfolgreichstes Volksbegehren in der Geschichte Bayerns!
Die Fluginsekten sind innerhalb von 3 Jahrzehnten um über 75 Prozent zurückgegangen. (Quelle LBV). Wichtigste Forderungen des Volksbegehrens sind u.a. Vernetzung von Biotopen für Tiere schaffen. Alle staatlichen Flächen pestizidfrei zu bewirtschaften. Ausbau der ökologischen Landwirtschaft.
Am 14. März 2019 wird die Wahlkommission voraussichtlich das offizielle Ergebnis des Volksbegehrens bestätigen. Dann hat die Staatsregierung vier Wochen Zeit, sich zum Volksbegehren zu äussern.
Die Erwartung an die Staatsregierung ist: Nehmt das Volksbegehren an und macht noch mehr daraus!









Alle Infos dazu auf
https://volksbegehren-artenvielfalt.de/